Sonntag, 7. Juli 2013

Berichtsabend zur Landessynode im Johanneshof in Stuttgart Zuffenhausen

Link S. 1=>                       Link S. 2=>

Leitung von Abendmahlsfeiern durch beauftragte Ehrenamtlich in der Württembergischen Landeskirche


Gut - dass dieser Weg gestern geschafft wurde - mit Mehrheit beschloss die Landessynode in Bad Mergentheim  - nach Bericht des Rechtsausschusses   ==hier der Text=>

"Der Oberkirchenrat wird gebeten, ein geordnetes Verfahren zu entwickeln, das auch ehrenamtlich Mitarbeitenden ermöglicht, Abendmahlsfeiern in den Kontexten, die sie verantworten (Jugend- und Zweitgottesdienste, Gruppen und Kreise, Mitarbeiterwochenenden und Freizeiten, u. a.), zu leiten. Kennzeichen dieses geordneten Verfahrens sind Ausbildung, Berufung und Einsetzung in die Aufgabe.“"
(aus Antrag 13-11)

Freitag, 5. Juli 2013

auf der Landessynode - Inklusion Bischof July und Pfr. R. Schmid

in Bad Mergentheim
„… alle zu einem Leib getauft“(1. Korinther 12,13)
Ein Wort  zur Inklusion in den Kirchengemeinden - Landesbischof July
 =pdf download =>

und launiger, kluger Vortrag von Pfr. Rainer Schmid

im Themenkreis - der in folgender Broschüre
veröffenticht ist - Da kann ja jeder(rf) kommen

Übrigens - zu lesen gibts Kommentare kleine Berichte auf den öffentlich (auch ohne eigenes Konto) zugänglichen Seiten:
https://de-de.facebook.com/elkwue

https://de-de.facebook.com/lebendige.gemeinde